Ist dein Hund im Ernstfall abgesichert?

Die neue Tierliebhaber OP und Krankenversicherung...
Eine Krankenversicherung ist für uns Hundehalter unumgänglich, aber was ist mit unseren Fellnasen? Mit der Tierliebhaber-Krankenversicherung (die Tierkrankenversicherung der ARAG) kannst du deinen Hund bis zu einem Alter von 9 Jahren versichern und dazu kannst du dir einen Tierliebhaber-Rabatt bis zu 30% sichern! Mit persönlichem WhatsApp Support durch Basti... vor dem Abschluss, nach dem Abschluss und im Ernstfall :)

Deine Vorteile mit der Versicherung:

Bis zu 30 % Rabatt

Unter bestimmten Voraussetzungen erhältst du bis zu 30% Rabatt auf alle TierProtect und TierProtect OP Tarife

Übernahme der Tierarztkosten

Übernahme der Kosten bis zum 4-fachen GOT-Satz (Gebührenordnung für Tierärzte) + die Notdienstgebühr in den Premium-Tarifen

Keine Selbstbeteiligung

Keine zusätzlichen Kosten durch eine Selbstbeteiligung im Premium-Tarif für TierProtect & TierProtect OP

Keine Leistungshöchstgrenze

Unbegrenzte Kostenübernahme durch die Versicherung im Premium-Tarif für TierProtect & TierProtect OP (bei speziellen Leistungen gibt es Leistungshöchstgrenzen)

Aufnahmealter bis zu 9 Jahren

Unter bestimmten Voraussetzungen kann dein Hund bis zum Eintrittsalter von 9 Jahren versichert werden

24/7 Tierarzt-Online-Sprechstunde

Erreiche einen Tierarzt per Videochat oder Telefon rund um die Uhr über den Partner: Pfotendoctor (für alle Tarife TierProtect und TierProtect OP im Premium-Tarif)

Persönlicher Ansprechpartner Basti!

Basti ist rund um die Uhr für dich erreichbar und hilft dir sowohl vor und nach dem Abschluss, als auch im Ernstfall sofort weiter :)

Tarife der TierProtect (Krankenversicherung) 

*lediglich Leistungsauszug, keine vollständige Produkt/Leistungs-Auflistung

Tarife der TierProtect OP 
(OP Versicherung) 

*lediglich Leistungsauszug, keine vollständige Produkt/Leistungs-Auflistung

Lass uns jetzt die maßgeschneiderte Absicherung für deinen Hund finden

Dein Hund ist 6 Jahre alt oder jünger? 

Dein Hund ist älter als 6 Jahre oder du hast noch offene Fragen?

Das ist übrigens auch Basti...

Persönliche Empfehlung von Gründerin Josi...

Ach, was soll schon sein...

Es war einmal, nein es ist wirklich passiert: nicht allzu lange ist es her, da war Tierliebhaber noch in den Kinderschuhen und wir haben uns kein Gehalt ausgezahlt, es war damals finanziell mehr als knapp und dann, brach Hazel sich den Zeh...

Mein Freund und ich haben damals beide noch Teil- bzw. Vollzeit "nebenher" gearbeitet und alles was wir verdient hatten ging in die Firma. 

Aber natürlich musste Hazel geholfen werden und so gingen die 1.800€, die wir für schlechte Zeiten zurückgelegt hatten, vollständig dafür drauf. Zum Glück war das Ganze schnell abgeheilt und sie war wieder wie neu, aber dennoch war es mehr als einschneidend... 

Hazel bekam danach eine OP Versicherung, aber Nele war zu alt für eine OP Versicherung und wurde nicht angenommen...
Naja und so kam es, dass nur 14 Monate später, Nele dran war und sich das Kreuzband riss. Das war damals sowohl finanziell, als auch für sie ein Risiko, denn sie war nicht mehr die jüngste und hatte Herzprobleme... Zum Glück ging alles gut, es tat aber finanziell trotzdem sehr weh...
Bei Hera waren wir dann zum Glück vorausschauender. Sie bekam gleich von Anfang an die OP Versicherung und somit konnte ich besser schlafen...

Die Moral von der Geschicht- für mich jedenfalls- Vor, ist besser als Nachsorge- immer !

Ist dein Hund im Ernstfall abgesichert?

Die neue Tierliebhaber OP und Krankenversicherung...
Eine Krankenversicherung ist für uns Hundehalter unumgänglich, aber was ist mit unseren Fellnasen? Mit der Tierliebhaber-Krankenversicherung (die Tierkrankenversicherung der ARAG) kannst du deinen Hund bis zu einem Alter von 9 Jahren versichern und dazu kannst du dir einen Tierliebhaber-Rabatt bis zu 30% sichern! Mit persönlichem WhatsApp Support durch Basti... vor dem Abschluss, nach dem Abschluss und im Ernstfall :)

Deine Vorteile mit der Versicherung:

Bis zu 30 % Rabatt

Unter bestimmten Voraussetzungen erhältst du bis zu 30% Rabatt auf alle TierProtect und TierProtect OP Tarife

Übernahme der Tierarztkosten

Übernahme der Kosten bis zum 4-fachen GOT-Satz (Gebührenordnung für Tierärzte) + die Notdienstgebühr in den Premium-Tarifen

Keine Selbstbeteiligung

Keine zusätzlichen Kosten durch eine Selbstbeteiligung im Premium-Tarif für TierProtect & TierProtect OP

Keine Leistungshöchstgrenze

Unbegrenzte Kostenübernahme durch die Versicherung im Premium-Tarif für TierProtect & TierProtect OP (bei speziellen Leistungen gibt es Leistungshöchstgrenzen)

Aufnahmealter bis zu 9 Jahren

Unter bestimmten Voraussetzungen kann dein Hund bis zum Eintrittsalter von 9 Jahren versichert werden

24/7 Tierarzt-Online-Sprechstunde

Erreiche einen Tierarzt per Videochat oder Telefon rund um die Uhr über den Partner: Pfotendoctor (für alle Tarife TierProtect und TierProtect OP im Premium-Tarif)

Persönlicher Ansprechpartner Basti!

Basti ist rund um die Uhr für dich erreichbar und hilft dir sowohl vor und nach dem Abschluss, als auch im Ernstfall sofort weiter :)

Tarife der TierProtect (Krankenversicherung) 

*lediglich Leistungsauszug, keine vollständige Produkt/Leistungs-Auflistung

Tarife der TierProtect OP (OP Versicherung) 

*lediglich Leistungsauszug, keine vollständige Produkt/Leistungs-Auflistung

Lass uns jetzt die maßgeschneiderte Absicherung für deinen Hund finden

Dein Hund ist 6 Jahre alt oder jünger? 

Dein Hund ist älter als 6 Jahre oder du hast noch offene Fragen?

Das ist übrigens auch Basti...

Persönliche Empfehlung von Gründerin Josi...

Ach, was soll schon sein...

Es war einmal, nein es ist wirklich passiert: nicht allzu lange ist es her, da war Tierliebhaber noch in den Kinderschuhen und wir haben uns kein Gehalt ausgezahlt, es war damals finanziell mehr als knapp und dann, brach Hazel sich den Zeh....

Mein Freund und ich haben damals beide noch Teil- bzw. Vollzeit "nebenher" gearbeitet und alles was wir verdient hatten ging in die Firma. 
Aber natürlich musste Hazel geholfen werden und so gingen die 1.800€, die wir für schlechte Zeiten zurückgelegt hatten, vollständig dafür drauf.
Zum Glück war das Ganze schnell abgeheilt und sie war wieder wie neu, aber dennoch war es mehr als einschneidend...

Hazel bekam danach eine OP Versicherung, aber Nele war zu alt für eine OP Versicherung und wurde nicht angenommen...

Naja und so kam es, dass nur 14 Monate später, Nele dran war und sich das Kreuzband riss. Das war damals sowohl finanziell, als auch für sie ein Risiko, denn sie war nicht mehr die Jüngste und hatte Herzprobleme... Zum Glück ging alles gut, es tat aber finanziell trotzdem sehr weh...

Bei Hera waren wir dann zum Glück vorausschauender. Sie bekam gleich von Anfang an die OP Versicherung und somit konnte ich besser schlafen..

Die Moral von der Geschicht- für mich jedenfalls- Vor, ist besser als Nachsorge- immer !